Wasser

Wasser ist unsere wichtigste Lebensgrundlage. Für unsere Versorgung mit Wasser – insbesondere Trinkwasser – nutzen wir Quellwasser und Grundwasser.

Förderabwicklung

Wasserleitungskataster

Wir erstellen Themenpläne. Das Wasserversorgungsnetz wird lastfallabhängig in unterschiedlichen Farben dargestellt (Stränge bzw. Knoten Reibungsverluste, Durchflüsse und Betriebsdrücke). Daneben können Entnahmemengen und Fließrichtungspfeile angeschrieben werden. Jeder Versorgungszone und jedem Rohr der Rohrbibliothek kann eine eigene Farbe zugeordnet und diese ebenfalls in Themenplänen visualisiert werden. Die Schwachstellen im Versorgungsnetz lassen sich besonders plakativ zeigen, wenn wir auf der Basis der gerechneten Betriebsdrücke ein „digitales Druck-Modell“ erstellt und entsprechend Ihren Vorgaben auf dessen Basis Höhenschichtlinien ggf. Druckflächen einschließlich Legende zeichnet.

Hydraulische Nachrechnung des gesamten Ortsnetzes

Wir sind mit der zum Einsatz kommenden Software in der Lage Berechnungen von Wasserversorgungsnetzen nach dem Cross-Verfahren durchzuführen. Es können sowohl Ring- als auch Verästelungsnetze und Kombinationen daraus berechnet werden. Verschiedene Einspeise- bzw. Steuerelemente ermöglichen die lastfallabhängige Netzsimulation. Es können Elemente wie z.B. Hochbehälter und Wassertürme, Kreisel- und Kolbenpumpen, Quelleinspeisungen, Übergabeschächte, Durchlaufbehälter, Druckminderungen und Druckerhöhungen, Druckregelungsanlagen, Durchflussregler, Rückschlagklappen und Schieber berücksichtigt werden. Außerdem ermöglicht das Programm eine 24-Stunden-Seriensimulation sowie die Brandfallberechnung und erstellt bei Vorgabe von Koordinaten auch einen System-Lageplan. Die grafikorientierte Datenerfassung und die Auswertung der Berechnungsergebnisse in Themenplänen ist ebenso möglich.

Hydrantenpläne

www.osmhydrant.org

Projekte

Wasserversorgung Laterns

Wasserversorgung Dafins

Wasserversorgung Viktorsberg

Wasserversorgung Frastanz Bazora